Den Gallier von der Alb steht ein heftiges Wochenende bevor. Nicht nur weil ein Doppelspieltag auf dem Spielplan steht.

HSG Konstanz gibt Drei-Tore-Führung in den letzten zwei Minuten aus der Hand.

Die Maßnahmen, die die Verantwortlichen nach der Heimniederlage gegen den VfL Eintracht Hagen, ergriffen haben, haben ihre Wirkung offensichtlich nicht verfehlt.

HSG Konstanz möchte Punkte, keinen „Schönheitspreis“.

Der HBW Balingen-Weilstetten hat das erste Heimspiel im neuen Jahr gegen den VfL Eintracht Hagen mit 33:37(16:16) verloren und startet mit 0:4 Punkten in die zweite Saisonhälfte.

Nach dem völlig verkorksten Auftakt in die Rückrunde müssen die Gallier von der Alb bei Rhein-Vikings auf den Prüfstand.

Gelbe Wand für erstes Big-Point-Match der HSG Konstanz, Glühwein und musikalische (Fasnachts-)Höhepunkte.

HSG Konstanz nach Vier-Tore-Rückstand per Kempa zum Remis gegen Düsseldorf.

Es geht wieder los! Nicht ganz sieben Wochen ist es her, seit der HBW Balingen-Weilstetten und auch die anderen Clubs der 2. Handball-Bundesliga zuletzt auf der Platte standen.

„Wir wollen zeigen, wie wichtig uns der Traum 2. Bundesliga ist“.

Zum Seitenanfang