Die Gallier von der Alb kehren mit einem Teilerfolg von ihrem Auswärtsspiel in Dessau auf die Schwäbische Alb zurück.

Stefan Hanemann hadert mit Konstanzer Pech.

Furiose Aufholjagd: HSG Konstanz lässt Aue schwitzen, ist aber am Ende ohne Fortune.

HSG Konstanz vor Aue gewarnt.

Die Gallier von der Alb haben das Spiel mit 27:20 gewonnen.

Der sechste Spieltag in der 2. Handball-Bundesliga führt die Gallier von der Alb Richtung Osten.

Das es schwer werden würde, aus der HUK-Coburg-Arena etwas Zählbares mitzunehmen wusste jeder.

Das sind wir, darauf können wir aufbauen - Mit 30:25 (12:11) gewann die HSG Konstanz zum ersten Mal in dieser Saison gegen den ThSV Eisenach.

HSG Konstanz sieht in Halbzeit zwei in Saarlouis wieder schlecht aus .

Der Geist der Schänzlehölle und der HSG Konstanz aus den letzten beiden Spielzeiten sind zurück.

Zum Seitenanfang