Für die SG Leutershausen steht in der 2. Handball-Bundesliga ein weiteres Highlight der Saison an.

„Hatten nicht das Quäntchen Glück, um das Ruder herumzureißen“.

HSG Konstanz unterliegt in „enorm hartem Kampfspiel“ gegen Hamm.

Konstanz vor Duell gegen direkten Konkurrenten Hamm.

Die SG Leutershausen bleibt weiterhin heimstark. Am Samstagabend besiegten die „Roten Teufel“ den ThSV Eisenach in der 2. Handball-Bundesliga in der Heinrich-Beck-Halle vor 650 Zuschauern furios mit 26:19 (15:9).

Die SG Leutershausen hat das Auswärtsspiel in der 2. Handball-Bundesliga beim TuS N-Lübbecke mit 17:33 (7:17) verloren.

Es wurde von beiden Seiten zum extrem wichtigen Spiel im Kampf um den Klassenerhalt ausgerufen und sowohl dem TUSEM Essen als auch der HSG Konstanz waren die Nervosität und die Anspannung in den ersten Minuten deutlich anzumerken.

Für die SG Leutershausen steht in der 2. Handball-Bundesliga die nächste schwere Aufgabe an.

HSG Konstanz mit neuen Varianten nach Essen.

Konstanz-Torwart Konstantin Poltrum: „Wir sind gerüstet: Haben besondere Mentalität und Charakter – das macht uns stark“

Zum Seitenanfang