HG bezwingt FFB 32:24. Mit einem klaren 31:24 (14:12)-Erfolg über den TuS Fürstenfeldbruck ist die HG Oftersheim/Schwetzingen ihrem Ziel, der 30-Punktemarke in der 3. Handball-Liga, ein gewaltiges Stück näher gekommen.

Mit dem 28:27-Sieg setzen die Junglöwen die Erfolgsserie fort

Bei der SG Köndringen-Teningen läuft es einfach. Die Auswärtsbegegnung gegen den HC Oppenweiler/Backnang ist bereits das siebte Spiel in Folge ohne Niederlage.

Ständige Ausfälle seit Dezember behindern vernünftiges Training

Der HC Oppenweiler/Backnang erwartet im drittletzten Saisonspiel den alten Rivalen SG Köndringen/Teningen und will die Niederlage aus dem Hinspiel ausbügeln.

Der TV Hochdorf hat das Pfalzderby bei den VTV Mundenheim mit 25:27 verloren und damit die dritte Niederlage in Folge kassiert.

Ein Duell, das in der Tierwelt wohl eher selten stattfindet – Hornissen gegen Biber.

Und schon wieder ein Topspiel in der SparkassenArena: Handball-Drittligist HBW Balingen-Weilstetten empfängt als Tabellendritter den Zweiten TSB Heilbronn-Horkheim.

Drei Spieltage gibt es noch in der Dritten Handball-Liga. Drei Termine, bei denen die Junglöwen befreit aufspielen können.

Wenn am Samstagabend die Junglöwen bei den Echazkrokodilen gastieren ist dies eine Partie, die es seit langer Zeit in sich hat.

Zum Seitenanfang