Am Samstagabend empfing die zweite Mannschaft des VfL Pfullingen die Mannschaft aus Dettingen.

Auch das zweite Rückrundenspiel konnten die Frauen II des VfL Pfullingen für sich entscheiden und weitere wichtige Punkte einheimsen.

Am vergangenen Samstag empfingen die Damen des VfL Pfullingen gegen die WSG ALLOWA.

Nach dem Erfolgserlebnis vor zwei Wochen gegen die SG Leonberg/Eltingen und einem spielfreien Wochenende, geht es für die Damen 1 des VfL am kommenden Samstag nun gegen die WSG Allowa.

Die zweite Pfullinger Damenmannschaft um Trainer Michael Stoll gewann am Samstagnachmittag mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung das Duell der Tabellennachbarn in Schönbuch.

Am Samstag treffen die Frauen 2 des VfL Pfullingen gegen den derzeitigen Tabellensiebten TSV Ehningen aufeinander.

TV Weilstetten II – VfL Pfullingen II. Am Samstag geht es für die Zwoide des VfL Pfullingen nach Weilstetten.

Am Samstag um 20:00 Uhr trifft die Zweite Mannschaft des VfL Pfullingen auf den TSV Dettingen/Erms. Im Hinspiel verloren die Mannen von Didi Bauer überraschend deutlich.

Nach einer deutlichen Schlappe am vergangenen Wochenende für Pfullinger Frauen, gastieren am kommenden Samstag nun die Damen der SG Leonberg/Eltingen in der Pfullinger Kurt-App Sporthalle.

Am Samstagabend fuhren die Männer um Kapitän Tobias Müller ohne die Unterstützung der A-Jugend die zeitgleich Zuhause spielten, den erkrankten Hannes Werner und den noch langzeitverletzten Manuel Bauer zur zweiten Mannschaft des TV Weilstetten.

Zum Seitenanfang