Am Sonntag um 17:00 Uhr kommt es in der App-Halle zum heißen Derby gegen den TV Neuhausen/Erms 2.

So unterschiedlich die beiden Teams in der Tabelle dastehen, so stark weichten auch die Leistungen des vergangenen Spiels ab. Der TV Neuhausen verlor in eigener Halle gegen den TSV Grabenstetten, wohingegen die Zweit des VfL vorletztes Wochenende dem Tabellenführer aus Fridingen durch starke Leistung einen Punkt abnehmen konnte.

Die Zwoide möchte dieses Spiel unbedingt gewinnen und Wiedergutmachung betreiben, verlor man doch das Hinspiel und geriet damit in eine Formkrise.

Die Voraussetzungen könnten besser sein, denn neben den Langzeitverletzten Sebastian Single und Florian Grauer wird auch Tobias Müller (Schulter) ausfallen. Unterstützung wird wieder von den zuletzt stark aufspielenden A-Jugendlichen kommen.

Das Team um Patrick Bauer möchte mit einer überzeugenden, spielerischen und kampfbetonten Leistung den Derbysieg klarmachen.

Man hofft auf zahlreiche Unterstützung und blickt einem spannenden & kämpferischen Spiel entgegen. Tm

LL: VfL Pfullingen 2 – TV Neuhausen/E. 2, So 05.02.2017/17:00 Uhr Kurt-App-Halle Pfullingen.

VfL Pfullingen  TV Neuhausen/Erms

Zum Seitenanfang