Während die Mannschaft schon wieder schwitzt und sich fleißig auf die zweite Saison in der BW-Oberliga vorbereitet, waren die Offiziellen im Hintergrund auch nicht untätig.

Die Redaktion des SV Allensbach im Gespräch mit Susi Heinstadt, Jugendleiterin Handball im SVA

Markus Simowski geht seinen Trainerjob beim TV Willstätt realistisch an.

Sie haben es wieder getan! Wie schon in der vergangenen Saison schafft die B1w des SVA die Qualifikation für die BWOL im überregionalen Turnier.

Die nächste Chance zur Qualifikation steht am 24.06.2017 für die B-Jugend an.

Ein Jahr nach der Einführung der Baden-Württemberg-Oberliga im Jahre 2010 qualifizierte sich die damalige B-Jugend der Jahrgänge 1995/1996 erstmalig für die höchste Spielklasse des Landes.

Nach der erfolgreichen Qualifikation zur A-Jugend-Bundesliga der Saison 2017/18 am letzten Maiwochenende, steht nun am kommenden Sonntag, 18.06.17, die finale Qualifikationsrunde zur kommenden BW-Oberliga auf dem Spielplan der A-weiblich des SV Allensbach.

In der Mörburghalle fanden heute die Qualifikationsspiele der männlichen B-Jugend zur Qualifikation zur BWOL 17/18 statt.

Am gestrigen Donnerstag hatte die B1 die erste Qualifikationsrunde auf südbadischer Ebene gegen die SG Kappelwindeck/Steinbach, die HSG Freiburg und die SG Maulburg/Steinen.

Am vergangenen Sonntag stand die zweite Runde der Oberliga-Qualifikation der weiblichen A-Jugend auf dem Spielplan.

Zum Seitenanfang