Spektakuläre Partie der jungen SG-Mädels am Oberrhein mit zwei komplett unterschiedlichen Halbzeiten.

"Das nenne ich mal eine Reaktion der Mannschaft", freute sich TuS-Coach Tobias Buchholz über den Auftritt seiner Mädels am Samstag.

Manchmal ist man einfach sprachlos, wenn man Augenzeuge eines Spieles ist, in der die Heimmannschaft zwar durchaus bereit ist das Spiel gewinnen zu wollen, dann aber an seinen eigenen Unzulänglichkeiten kläglich scheitert!

Ottenheim fährt am Samstag Richtung Hockenheimring und kämpft im benachbarten St. Leon um Punkte.

SG Muggensturm/Kuppenheim – TG Pforzheim 28:33. Im dritten Spiel der „Englischen Woche“ traf man am vergangenen Samstag in der heimischen Wolf-Eberstein-Halle auf die TG Pforzheim.

Mit nur 2:10 Punkten aus sechs Spielen stehen die Frauen II aktuell auf dem vorletzten Platz in der BW-Oberliga.

Nach dem spielfreien Wochenende für den TuS steigt in Ottenheim das Derby gegen den TV Brombach, der im letzten Jahr noch in der Dritten Liga auflief.

Wenn es nicht läuft, dann läuft es nicht.

Aufatmen auf Seiten des SVA.

Die Zebra-Damen lassen nach der Niederlage einen sprachlosen Trainer zurück.

Zum Seitenanfang