Nach vier zum Teil frustrierenden Erlebnissen in den ersten Saisonspielen steht mit dem Spiel gegen die FSG Donzdorf/Geislingen am Sonntag der nächste Prüfstein für die junge Mannschaft ins Haus.

Das erlebt man als Trainer auch eher selten. Gleich vier Spielerinnen mussten am Spieltag gesundheitsbedingt kurzfristig passen, so dass der derzeit eh  sehr dünne Kader der Frauen II auf sechs, sieben Feldspieler und eine Torhüterin zusammenschrumpfte.

Über das „lange Wochende“ mussten die Frauen 1 der SG gleich zweimal antreten...

Am Tag der deutschen Einheit war der TV Brombach zu Gast bei unserem Damen im heimischen Harres.

Nach dem Sieg gegen Allensbach zum Saisonstart steigt beim TuS die Vorfreude auf das erste Heimspiel.

Ottenheims Trainer Tobias Buchholz fasste die Niederlage kurz und knapp zusammen, "wir haben einfach zu viele Fehler gemacht, was sich über das ganze Spiel durchgezogen hat. Das kann man sich in dieser Klasse nicht erlauben".

Auch wenn der Rundenstart für die Mannschaft von Babsi Harter und Rainer Leenen mit derzeit 0:4 Punkten nach zwei Spielen alles andere wie erhofft verlief, gibt es für Mannschaft und Trainer aktuell überhaupt keinen Grund Trübsal zu blasen.

SG Kappelwindeck/Steinbach - SV Allensbach II 32:29 (20:14).  Seit Wochen immer wieder das gleiche Bild bei den Mädels unserer Frauen II.

Ja, wenn auch die Überschrift etwas martialisch klingt, aber der außenstehende Fan unserer Zweiten konnte sich dieses Eindruckes zumindest in Halbzeit eins nicht erwehren.

Am vergangenen Sonntag trafen die Damen der SGMK in der Sporthalle Kuppenheim auf den TSV Heiningen.

Zum Seitenanfang