Deutliche Niederlage beim Bundesliga-Nachwuchs von Balingen/Weilstetten.

Nach einem erfolgreichen Jahresauftakt mit dem Heimsieg im Verfolgerduell gegen Balingen/Weilstetten erkämpften sich unsere Jungs der B-Jugend  einen knappen Auswärtssieg im badischen Derby gegen die HG Oftersheim/Schwetzingen.

Ein Heimsieg war erforderlich, damit die B-Jugend der Rhein-Neckar Löwen die Spitzenposition in der Baden-Württemberg-Oberliga auf jeden Fall auch über dieses Wochenende hinaus sicher hat.

Bei der JSG Echaz-Erms gewinnt der TuS Schutterwald das Spiel im Kellerduell der männlichen B-Jugend in der Oberliga Baden-Württemberg mit 22/19 (12/7).

Im zweiten Heimspiel im neuen Jahr trifft die B-Jugend I des TuS Helmlingen (8.Platz/6:12 Punkte) auf den derzeit Tabellendritten HABO Bottwar mit 15:7 Punkte am Samstagnachmittag.

TuS B-Jugend bei der JSG Balingen-Weilstetten nur in der Außenseiterrolle.

B-Jugend des TuS Helmlingen mit Überraschungssieg gegen Bundesliga-Nachwuchs von FA Göppingen.

Im ersten Rückrundenspiel unterlag die B-Jugend des TuS Helmlingen der starken HABO Bottwar mit 26:30, die sich damit auf den zweiten Tabellenplatz in der Oberliga BW verbessern konnte.

Marco Schiemann war bereits vor Spielbeginn bewusst, dass sich sein Team gegen den Tabellenführer nicht behaupten konnte.

Mit einem Heimsieg im Spitzenspiel gegen die JSG Balingen/Weilstetten startete unsere B-Jugend erfolgreich ins neue Handball-Jahr 2018.

Zum Seitenanfang