Gegen die SG Kappelwindeck/Steinbach taten sich die MuKu´s zu Beginn noch schwer, kamen nicht ins Spiel und mussten sich den Sieg der 1. Halbzeit gegen den gleichwertigen Gegner hart erkämpfen.


Mit einem lachenden und einem weinenden Auge ging es in die letzte Partie für diese Runde! Ein Grund ist es eine tolle Mannschaft geformt zu haben, die es durchaus auch mit einem starken Gegner aufnehmen kann. Der andere Grund ist, dass aus der 16-köpfigen Truppe 9 Mädels in die D-Jugend wechseln.

SG Muggensturm/Kuppenheim - SG Kappelwindeck/Steinbach 4:0

Es spielten; Franzi Brömel, Laila und Samira Demirbas, Camelia Ghertiu, Kim Götz, Emma und Lina Kieffer, Hanna Kolmar, Jule Lierheimer, Paula Unterthiner, Jule Schickinger.

Zum Seitenanfang