Nach mehrwöchiger Pause hatten die Mädels ihren 1. Spieltag in Durmersheim.

Auch das zweite Spiel konnten die Mannen um das Trainerduo Geibel und Urban für sich entscheiden. Zuhause konnte man sich am Ende deutlich mit 28:22 gegen die Gäste aus Sandweier durchsetzen.

Das Spiel begann zerfahren, beide Mannschaften spielten unkonzentriert.

Nach dem Pokalsieg gegen den 2. Anzug der Panthers aus Gaggenau, möchte man im ersten Rundenspiel 2018, den nächsten Heimsieg einfahren und den Abstand auf die hinteren Plätze vergrößern.

Es galt einiges gut zu machen für die Gastgeber nach der Schlappe in Freudenstadt. Beide Mannschaften begannen zerfahren.

Der TuS Memprechtshofen startet erfolgreich in das neue Handballjahr.

SG Dornstetten - SG Muggensturm/Kuppenheim 11:18. "Hurra, wir haben wieder einen Sieg errungen" könnte das Motto des Spiels in Dornstetten lauten.

Am Samstag empfing die zweite Mannschaft der SG Kappelwindeck/Steinbach den TVS Baden-Baden III in der Bühler Schwarzwaldhalle.

SG Muggensturm/Kuppenheim – SG Ottersweier/Grossweier II 35:17. Einen Pflichtsieg konnten die SG Muggensturm/Kuppenheim im Spiel gegen die SG Ottersweier / Grossweier 2 einfahren.

Die höchste Niederlage der laufenden Saison kassierten die „Römer“ auswärts bei der HSG Murg.

Zum Seitenanfang