Trotz der noch zwei ausstehenden Spiele gegen die SG Muggensturm/Kuppenheim und die HSG Rheinmünster ist die C-Mädchen-Südbadenliga-Reserve schon vorzeitig Meister in der Bezirksklasse.

Nach dem knapp verlorenen Heimspiel gegen die Panthers aus Gaggenau stand am Sonntagmittag ein Auswärtsspiel gegen die 3. Mannschaft der SG Kappelwindeck/Steinbach auf dem Spielplan.

Mit einem sehr angenehmen und fairen Gegner hatten es die Mädels der SGMK am Wochenende zu tun.

Am Sonntagabend um 18.30 Uhr spielten unsere Mädels in Rotenfels gegen den Tabellendritten, die Panthers Gaggenau.

Nachdem man im Hinspiel gegen den ASV mit einem 14:6 deutlich verloren hatte, stand nun zum heutigen Spiel noch eine Rechnung mit den Gästen offen.

Bei unserem Auswärtsspiel in Ottersweier konnten wir mit dem Sieg für eine große Überraschung sorgen.

Zweiter Sieg im vereinsinternen Duell SG Kappelwindeck/Steinbach II gegen SG Kappelwindeck/Steinbach I 31:23 (18:9).

Bei Heimspiel der SG Muggensturm/Kuppenheim am 12.03.2017 trafen man auf eine kämpferisch starke Mannschaft aus Baden-Baden.

In der ersten Halbzeit konnten die Mädels aus Öttenhöfen bis zum 6:4 mithalten, dann zogen die MuKu´s das Tempo an und konnten klar punkten.

Die SG Kappelwindeck/Steinbach 2 kann auch die Partie gegen den TV Sandweier 1 für sich entscheiden 24:19 (13:10).

Zum Seitenanfang