Vergangenen Sonntagvormittag war die Bezirkspokal-Partie des ASV Ottenhöfen gegen die Panthers Gaggenau angesetzt.

Nach einer langen und intensiven Vorbereitung starten die „Römer“ in die neue Runde der Handballbezirksklasse.

In der Qualifikationsrunde des Südbadischen Verbandspokals konnte man die Gäste aus Oppenau deutlich in die Schranken weisen.

Am kommenden Samstag geht in der Schulsporthalle Forbach das erste Pflichtspiel der neuen Saison über die Bühne.

Auch im letzten Spiel der Runde konnte die Mannschaft um Coach Geibel keine Punkte einfahren.

Seit Anfang Juli befindet sich das Herrenteam2 des ASV Ottenhöfen um Spielertrainer Hagen Kern in der Vorbereitung auf die kommende Saison.

TuS Helmlingen II – SG Muggensturm/Kuppenheim II 28:31 (13:14).

Am Dienstagabend machte sich die 1. Mannschaft der HSG Murg auf den Weg nach Achern um ein Testspiel gegen die Landesligamannschaft des TuS Großweier zu bestreiten.

Nichts zu holen gab es für die Truppe von Spielertrainer Benjamin Geibel am vergangenen Samstag gegen den amtierenden Meister aus Muggensturm und Kuppenheim.

Die beiden Herrenmannschaften der HSG Murg starteten vor zwei Wochen gemeinsam in die Vorbereitung für die neue Saison.

Zum Seitenanfang