TV Alpirsbach/Rötenbach ergattert wichtige Punkte daheim gegen den ETSV Offenburg.

Enttäuschende 24:17 (12:9) Niederlage bei der Reserve vom TuS Schutterwald.

Die Zweite aus Hofweier muss zur TUS Reserve in die Mörburghalle.

„Es ist eine unglückliche Situation, wenn zwei Teams aus dem gleichen Verein aufeinander treffen“, sagt Torsten Leonhardt, Coach der HSG-Frauen I, vor dem internen Duell am Wochenende.

Derby am Sonntag, 17:00 Uhr gegen den SV Schutterzell.

Die Reserve der HSG Ortenau Süd hat mit dem Derbysieg eine tolle Reaktion auf die beiden mehr als frustrierenden Niederlagen zuletzt gezeigt.

Durch die Niederlage in Altenheim rutscht der TuS Nonnenweier auf den 7. Tabellenplatz ab.

Beim 30:23 (18:8) Heimsieg sehen Zuschauer ein verrücktes Handballspiel.

HSG Ortenau Süd – SG Hornberg/Lauterbach/Triberg II 18:19 (7:12).

Alpirsbacher verlieren auswärts. Auch im erneuten Kellerduell musste sich der TVA auswärts gegen die Reserve aus Oberkirch geschlagen geben.

Zum Seitenanfang