SPORTDEUTSCHLAND.TV überträgt von Dienstag bis Sonntag (20. bis 25. Juni) die Beachhandball-EM aus Kroatien live.


Die Spiele auf den Courts 1 und 2 werden durchgängig zu sehen sein und damit auch Vorrundenspiele der beiden deutschen Beachhandball-Nationalmannschaften.

Das Perspektivteam Frauen von DHB-Beachtrainer Nico Kiener trifft in der Gruppe A auf die Niederlande, Ungarn, Dänemark und Russland. DHB-Beachtrainer Kai Bierbaum und sein Perspektivteam Männer misst sich in der Vorrunde mit Russland, Niederlande, Ungarn, Polen, Spanien und Dänemark.

Am vergangenen Sonntag gewannen sowohl die weibliche als auch die männliche U17-Nationalmannschaft des Deutschen Handballbundes die Bronzemedaille.

Die Livestreams sind via www.dhb.de/live erreichbar.
Die Vorrundenspiele der deutschen Mannschaften im Überblick:

Perspektivteam Männer:
Dienstag, 20. Juni, 14 Uhr: Deutschland – Russland
Dienstag, 20. Juni, 17 Uhr: Niederlande – Deutschland
Mittwoch, 21. Juni, 11 Uhr: Ungarn – Deutschland
Mittwoch, 21. Juni, 16 Uhr: Polen – Deutschland
Donnerstag, 22. Juni, 12 Uhr: Deutschland – Spanien
Donnerstag, 22. Juni, 16 Uhr: Deutschland – Dänemark

Perspektivteam Frauen:
Dienstag, 20. Juni, 11 Uhr: Niederlande – Deutschland
Dienstag, 20. Juni, 15 Uhr: Deutschland – Ungarn
Mittwoch, 21. Juni, 10 Uhr: Deutschland – Dänemark
Mittwoch, 21. Juni, 14 Uhr: Russland – Deutschland.

Deutscher Handballbund

Zum Seitenanfang