Für die am 1. Dezember beginnende Weltmeisterschaft 2017 hat der Deutsche Handballbund am Mittwoch einen erweiterten 28er-Kader an den Weltverband IHF gemeldet.

Nach dem sensationellen Erreichen des EHF-Cup-Halbfinales gegen das Team Rostov-Don H.C. steht nun auch der Termin für das Hinspiel in der Tübinger Paul Horn-Arena fest.

Zum Seitenanfang