Ja, tatsächlich! Es rennen sogar noch Spieler in einer 4. Mannschaft herum und die wenigen übrig gebliebenen alten Hasen haben eine derart kuriose Runde erlebt, die sie so in ihrer langen Handballlaufbahn bestimmt noch nicht hatten!

Einen Spieltag vor Saisonende konnte die 3. Herrenmannschaft, nach zuletzt siegloser Serie, einen Überraschungserfolg gegen den bereits feststehenden Meister aus Gaggenau landen.

Auf der Couch zum Titel, hätte die Überschrift auch lauten können. Durch die überraschende Niederlage von Sandweier beim Gastspiel in Muggensturm ist den Panthers die Meisterschaft nicht mehr zu nehmen.

Panthers Gaggenau III

Foto: Peter Kraft

Zum Seitenanfang