Der TV St.Georgen startet am kommenden Samstag in das Abenteuer Südbadenliga. Nach gut 15 Jahren Landesligazugehörigkeit greifen die Bergstädter kommende Runde wieder in der höchsten Spielklasse des südbadischen Handballverbandes an.

Erstmals spiel eine Jugendmannschaft in einer verbandsübergreifenden Liga.

Gleich zum Start in die neue Handball-Südbadenliga-Saison kassierte der TV Oberkirch am Samstag bei der SG Muggensturm/Kuppenheim eine 25:37 (9:20)-Niederlage.

Die erste Herren-Mannschaft der SG MuKu hatte den Zuschauern einen wahrlich guten Beginn der neuen Runde beschert.

Am 23.09.2017 startet die erste Männermannschaft des TV St. Georgen mit der Begegnung gegen die HSG Konstanz II mit einem Heimspiel.

HC Hedos Elgersweier startet mit einigen Neuerungen in die neue Saison.

Das Verletzungspech bleibt dem HGW Hofweier auch in dieser Saison treu.

Der TV Oberkirch startet in der Handball-Südbadenliga bereits am morgigen Samstag (19.30 Uhr, Wolf-Eberstein-Halle Muggensturm) mit dem Gastspiel bei der SG Muggensturm/Kuppenheim in die neue Saison.

Dem Trainergespann Michael Bohn und Michael Gengenbacher ist aber wohl bewusst, dass das Ziel  Aufstieg auch andere Teams ins Auge gefasst haben.

Mit der laufenden Woche beendet der Südbadenliga-Aufsteiger aus der Bergstadt seine Saisonvorbereitung.

Zum Seitenanfang