Der Aufwärtstrend der Feuervögel hält an. Durch einen klaren 26:21 Sieg über den TUS Altenheim wurde auch der nächste Tabellenführer in der Sinzheimer Fermersberghalle auseinandergenommen.

Zum letzten Spiel im Jahr 2017 empfing der TBK den aktuell Tabellenzweiten aus Hofweier.

HGW erlebt beim 29:21 (13:12) in Kenzingen sein Desaster.

Nach einer einwöchigen Ligapause kommt es am Samstagabend in der Sinzheimer Sporthalle zum Spitzenspiel zwischen Phönix Sinzheim als Tabellenvierter (15:7Pkt) gegen Tabellenführer TUS Altenheim (17:5 Pkt.).

Am kommenden Sonntag findet für die Herren das Derby gegen den TuS Helmlingen, in der Sportschule Steinbach statt.

Zum letzten Auswärtsspiel in der Hinrunde geht es für die Südbadenliga-Handballer des TuS Helmlingen (Platz 6/12:6 Punkte am Sonntag-Nachmittag zum Aufsteiger SG Kappelw./Steinbach (Platz 10/8:12 Punkte).

Der frisch gebackenen Spitzenreiter der Südbadenliga, der TuS Altenheim, gastiert am kommenden Wochenende zum letzten Spiel des Kalenderjahres beim viertplatzierten in Sinzheim.

U23 der HSG Konstanz muss für positiven Jahresabschluss hohe Hürde meistern.

Handball-Südbadenligist HC Hedos Elgersweier (8.Platz/10:12 Punkte) empfängt am Samstag (20 Uhr) im letzten Spiel des Kalenderjahres 2017 die SG Köndringen/Teningen II (11.Platz/7:15 Punkte) in der heimischen Otto-Kempf Sporthalle.

Über Jahre hatten sich die Gastgeber in der Oberliga etabliert. Gestützt durch Handballer aus den baltischen Ländern oder Polen.

Zum Seitenanfang