Unternehmen aus Hohentengen wird wieder Premium-Partner


Während auf dem Handballfeld die Vorbereitung auf die neue Spielzeit in der LIQUI MOLY Handball-Bundesliga beginnt, kann der HBW Balingen-Weilstetten auch abseits des Parketts positive Nachrichten verkünden. So wird die Firma Becker Kunststofftechnik ihr Engagement im Bereich Sponsoring ausdehnen und ab der kommenden Saison 2019/20 wieder als Premium-Partner bei den Galliern auftreten.

Das Familienunternehmen aus Hohentengen war schon in den Spielzeiten 2014/15 bis 2017/18 bereits Premium-Sponsor und Trikot-Partner beim HBW aktiv. Becker Kunststofftechnik wird im Rahmen der Ausdehnung des Engagements als Premium-Partner nun auch wieder auf die Spieltrikots der Bürkle-Sieben zurückkehren. Das von Geschäftsführer Alfred Becker gegründete Unternehmen fertigt und entwickelt technische Spritzgießteile in High-End-Qualität und deckt dabei ein breites Spektrum von Automobil-, Medizin- und Industriekunden ab. Becker Kunststofftechnik wird neben der Trikot-Werbung auch für den Zuschauer in der Halle präsenter sein, so zum Beispiel während des Spiels auf der LED-Bande und auf dem Hallenboden.

„Es freut uns sehr, gemeinsam mit dem HBW wieder in der ersten Liga zu spielen. Gerne unterstützen wir als Premium-Sponsor und langjähriger Trikot-Partner die Gallier und somit auch die Region. Wir freuen uns darauf, wieder Mannschaften wie Kiel, Flensburg, Göppingen und Stuttgart in der „Hölle Süd“ zu sehen“, zeigt sich Firmengründer Alfred Becker zufrieden.

Auch HBW-Geschäftsführer Wolfgang Strobel sieht die Verlängerung der Partnerschaft durchweg positiv: „Wir sind sehr glücklich darüber, dass uns mit Becker Kunststofftechnik einer unserer langjährigen Partner auch weiterhin unterstützt und möchten uns an dieser Stelle für dieses Engagement herzlich bedanken.“

HBW Balingen-Weilstetten

Zum Seitenanfang