Mit einer ganz starken Leistung hat der HBW Balingen-Weilstetten in der Rothenbach Halle in Kassel einen Vier-Tore-Pausen-Rückstand innerhalb von zehn Minuten in eine eigene Führung umgewandelt und konnte bei der MT Melsungen den fünften Auswärtssieg feiern. Mit dem 24:25 (16:12)-Erfolg sorgten die Gallier für den Überraschungserfolg des bisherigen Spieltages und beendeten eindrucksvoll ihre kleine Niederlagenserie.

Zum Seitenanfang