Nach monatelanger Handballabstinenz startete die 1. Mannschaft des SV Zunsweier am Mittwoch in die Vorbereitungen zur neuen Saison 2020/2021.
Aufgrund der hervorragenden Leistungen in der vergangenen Runde startet der SV Zunsweier in der nächsten Saison nunmehr zum zweiten Mal in der Landesliga. Der letzte Ausflug dorthin endete leider ein Jahr darauf mit dem direkten Abstieg. Das soll dieses Mal jedoch anders laufen!! SVZ-Coach Nico Vollmer ist es in der vergangenen Spielzeit gelungen, die Mannschaft zusammenzuschweißen und er wird somit in der kommenden Runde wieder auf alle Akteure zurückgreifen können.

Dazu kommt, dass mit Jörn Ferber und Felix Knoll zwei weitere Spieler zum SVZ wechseln werden. Die guten Kontakte und freundschaftlichen Beziehungen von Martin Schwaderer und Nico Vollmer zu den beiden haben das möglich gemacht. Beide Spieler haben bereits Landesligaerfahrung und spielten zuletzt bei der HSG Hanauerland. Jörn Ferber (29 Jahre) spielt im Rückraum rechts als auch links. Felix Knoll (26 Jahre) ist ein Allrounder und kann sowohl im Rückraum als auch am Kreis eingesetzt werden. Auch in der Abwehr werden die beiden unser Team sicherlich verstärken. Mit ausschlaggebend für den Wechsel zum SVZ war laut Felix auch die Stimmung und der Zuspruch der Fans in der Zunsarena, der sich weit über die Grenzen unseres Dorfes herumgesprochen hat. Über den Stand der Vorbereitungen halten wir Euch auf dem Laufenden. Landesliga, wir kommen!!!!
Zum Seitenanfang