Alle Ziele, die man sich gesetzt hatte, wurden erreicht. Als am Samstagabend kurz nach halb neun der Abpfiff in der Heinrich-Beck-Halle ertönte, rissen die Männer in Rot die Arme in die Luft.

Als Yannick Muth das jüngste Heimspiel der SG Leutershausen von der Tribüne aus beobachtete, war er erstmal baff.

HG knöpft Hanau aufopferungsvoll einen Punkt ab – Ein Drama in zwei Akten

Als Frank Schmitt zum Trainergespräch nach dem Spiel erschien, war ihm die Erleichterung anzumerken.

Für die HG Oftersheim/Schwetzingen kommt es mit der Drittliga-Partie beim Northeimer HC (Sonntag, 17 Uhr) zu einer Art Premiere.

Es ist vollbracht. Die Handballer der SG Leutershausen haben das Spitzenspiel in der 3. Liga Mitte gegen die HSG Bieberau-Modau mit 29:23 gewonnen.

SG fegt Northeim aus seiner Halle. Das war mal eine Ansage, mit 37:28 (21:12) siegte die HG Oftersheim/Schwetzingen beim Drittliga-Rivalen Northeimer HC.

Zum Seitenanfang