Seit Anfang des Jahres sind die SVKler wieder im Trainingsbetrieb und bereiten sich auf die restlichen 14 Saisonspiele vor.

„Begeisterung spricht für Verein und Umfeld“.

TV Willstätt startet Vorbereitung mit neuem Trainer und zwei Zugängen.

„Langfristige Arbeit ist das, was zählt“. Mit dem 14. Erfolg in Serie und einem 29:24-Auswärtssieg beim bis dato Tabellenzweiten Balingen-Weilstetten II ging das Jahr 2018 für Drittliga-Spitzenreiter HSG Konstanz überaus erfolgreich zu Ende.

Jung-Gallier bieten Primus lange Paroli.

Felix Krüger vor Vorbereitungsstart mit Drittliga-Spitzenreiter HSG Konstanz.

HSG Konstanz hat „ganz tolle Sache geleistet“.

Zum Jahresabschluss gastierte mit Aufsteiger TV Willstätt ein Team in der Arena an der Echaz, das zuletzt im südbadischen Derby die Oberhand behalten konnte, und mit diesem Sieg im Rücken auch in Pfullingen etwas zählbares mitnehmen wollte.

Jan Claussen trifft und trifft und trifft.

Der TV Willstätt verliert sein letztes Spiel unter dem Interimstrainer Rudi Fritsch gegen die Gastgeber VfL Pfullingen mit 20:27 (6:16).

Zum Seitenanfang