Der Drittligist TuS 04 KL-Dansenberg hat für die beginnende Saison 2019/2020 ein klares Saisonziel: Konsolidierung in der 3. Liga und Bestätigung des Vorjahresergenisses.


Das Vorhaben des TuS 04 KL-Dansenberg klingt gut und ist mit der Mannschaft durchaus umsetztbar. Zwar musste der TuS die Abgänge von markus Seitz (TuS 04 KL-Dansenberg 2), Robin von Lauppert (TV Homburg) und Marc-Robin eisel (SV 64 Zweibrücken hinnehmen, doch konnte sich der mit Alexey Wetz (TV Homburg), Nikola Jankovic  (TSG Ober-Eschbach) und Bastian Wilbrandt (TSG Friesenheim A-Jugend), verstärken. Trainer wird die Mannschaft von Steffen Ecker.

Der Kader:

Nr. Vorname Name Position
4 Steffen Kiefer RR
5 Theodoros Megalooikonomou Kreis
6 Christopher Seitz RL/RM
10 Bastian Wilsbrandt RM
14 Alexander Schulze LA
17 Luca Munzinger RR/RA
21 Jan Claussen RL/RM
24 Sebastian Bösing Kreis
28 Robin Egelhof RR/RM
29 Loic Laurent RM/RL
42 Fabian Serwinski RA
44 Nikola Jankovic LA/RM
55 Alexey Wetz RL/RM
66 Henning Huberg Torwart
98 Kevin Klier Torwart
       


TuS 04 KL-Dansenberg Herren1 - 3. Liga Süd
Hintere Reihe v. l.: Michael Lehnert (Co-Trainer), Luca Munzinger, Christopher Seitz, Alexander Schulze, Loic Laurent, Jan Claussen, Tim Beutler (Co-Trainer)
Mittlere Reihe v. l.: Steffen Ecker (Chef-Trainer), Jochen Schwarz (Torwart-Trainer), Robin Egelhof, Kevin Klier, Henning Huber, Sebastian Bösing, Heiner Gorecki (Mannschaftsbetreuer), Michael Dilger (Mannschaftsbetreuer)
Vordere Reihe v. l.: Nikola Jankovic, Steffen Kiefer, Bastian Wilbrandt, Fabian Serwinski, Alexey Wetz, Theodoros Megalooikonomou
Es fehlt: Alexander Schmitt (Teammanager)

TuS 04 KL-Dansenberg   Deutscher Handballbund 3. Liga
Zum Seitenanfang