Im vorletzten Heimspiel der Saison 2017/2018 trifft der TV Hochdorf am Samstagabend auf den Aufsteiger TSV Neuhausen/Filder. Anpfiff im Hochdorfer Sportzentrum ist um 18 Uhr.

In der Hinrunde lieferten sich der heutige Gast, die TSG Haßloch und der VfL ein torreiches Spiel, welches durch den damaligen Gastgeber mit 37:30 klar gewonnen wurde.

Dansenberger Heimstärke auch gegen HG Oftersheim/Schwetzingen gefragt.

Handball-Drittligist erwartet die Zweitligareserve von HBW Balingen-Weilstetten.

30 + x Punkte gab der scheidende VfL-Trainer Till Fernow kürzlich als Ziel aus. Nachdem sein Team nun erneut ohne Punkte heimkehrte, fehlen weiterhin noch ein paar Punkte um dieses Ziel zu erreichen.

Nach dem Sieg im Derby gegen den VfL Pfullingen sind die Jung-Gallier jetzt wieder auswärts gefordert.

Der HC Oppenweiler/Backnang gewinnt beim heimstarken TuS Fürstenfeldbruck mit 27:25.

Im Endspurt ist der TuS stärker und besiegelt den Abstieg der SG.

Am gestrigen Samstagabend setze es eine erneute Heimniederlage für das nun endgültig abgestiegene Team der SG Köndringen/Teningen.

Im Derby gegen den VfL Pfullingen konnte Handball-Drittligist  HBW Balingen-Weilstetten II erfolgreich Revanche nehmen für die Niederlage im Hinspiel.

Zum Seitenanfang