Die TuS Metzingen gastiert am Mittwoch (19.30 Uhr) in der EWS-Arena im Erstliga-Derby bei den punktgleichen Göppingerinnen.

Nächster Sieg soll her / Cheftrainer Albertsen warnt vor Gegner.

Die TuS Metzingen hat sich am Mittwochabend mit 32:21 (17:11) gegen den Aufsteiger SV Union Halle-Neustadt durchgesetzt.

Bietigheim weiter ohne Punktverlust / Spielführerin Kim Naidzinavicius mit 8 Treffern.

Beim Duell der Zweitvertretungen haben die heimischen TUSSIES den Bären aus der Kurpfalz sprichwörtlich das nicht vorhandene Fell über die Ohren gezogen und deutlich gewonnen.

Cheftrainer Martin Albertsen fordert Sieg / Daniela Gustin zurück im Kader.

Neue Netzwerkpartner engagieren sich / Geschäftsführer Torsten Nick sieht SG BBM auf dem richtigen Weg

Der SV Union Halle-Neustadt ist als Tabellenzweiter der 2. Liga aufgestiegen.

SG BBM Bietigheim startet heute den Vorverkauf für die Champions League-Tickets.

Gastgeber wehrte sich tapfer / Lauenroth und Malestein mit jeweils 9 Treffern.

Zum Seitenanfang