Die Red Sparrows erhalten weiter Zuwachs. Mit Anna Bretz verzeichnen die Freiburgerinnen den dritten Neuzugang und sind damit auf der Außenbahn gut besetzt, findet Trainer Ralf Wiggenhauser. 


Mitten in der Vorbereitungsphase für die nächste Saison in der 2. Handball Bundesliga der Frauen können die Red Sparrows den zweiten Neuzugang vermelden. Kim Schmitt wechselt vom Bodensee nach Freiburg.

Ab heute, den 13.5.2020, um 14:00 Uhr darf offiziell kommuniziert werden, dass die Red Sparrows HSG Freiburg seitens der HBF die Lizenz für die 2. BL Saison 2020/2021 erhalten haben. Mit der neuen Lizenz steht der zweiten Saison in der 2. Handball Bundesliga nichts mehr im Wege.

Während das Coronavirus weiterhin unser aller Leben kontrolliert, gibt es nun gute Neuigkeiten für die Red Sparrows.

Nachdem die 24-jährige Kreisläuferin der Red Sparrows im letzten Auswärtsspiel gegen TuS Lintfort einen Kreuzbandriss erlitt, wurde sie nun vergangene Woche erfolgreich operiert und strahlte auf einem Video im Social Media der Red Sparrows schon wieder.

Der Vorstand der Handball Bundesliga der Frauen (HBF) hat gestern, um 15 Uhr, die einstimmige Entscheidung getroffen, den Spielbetrieb der Saison 19/20 mit sofortiger Wirkung abzubrechen.

Red Sparrows veranstalten fiktives Saison-Abschlussspiel am 16.5.2020.

Zum Seitenanfang