Noch einmal fokussieren auf die letzte anstehende Partie in diesem Jahr.


Die A-Jugend der Rhein-Neckar Löwen möchte die schadlose Bilanz über das Jahr retten. Mit 22:0 Punkten haben die Junglöwen alle Partie gewonnen.

Doch gerade zuletzt mangelte es an der nötigen Einstellung. Trainer Daniel Haase hat in dieser Woche sehr stark in diesem Bereich mit dem Team gearbeitet und erhofft sich in Göppingen die richtige Antwort. Dort wartet mit Frischauf ein Team, das auf dem fünften Rang platziert ist und sich somit in Lauerstellung befindet.

Frisch Auf! Göppingen  Rhein-Neckar Löwen

Zum Seitenanfang