Die Handballerinnen des TSV Rintheim unterlagen am vergangenen Samstag der HG Saase mit 26:35 und bleiben damit vor heimischem Publikum weiterhin ohne Punkte.

Eine unnötige 24:29 (14:15) Heimspielniederlage mussten die 1c-Damen des TSV Birkenau am Sonntagmittag einstecken.

Die 1c-Damen des TSV Birkenau unterlagen gegen die SG Bammental-Mückenloch mit 17:27 (9:17).

Eine sehr unglückliche 22:23( 11:11)-Niederlage mussten die Badenliga-Handballerinnen des TSV Birkenau 2 gegen den TV Brühl einstecken.

Die Handballerinnen des TSV Rintheim behalten in einer umkämpften Partie am Ende die Nerven und holen sich damit zwei wichtige Punkte in der Badenliga.

Im Badenligaspiel bei der SG Stutensee-Weingarten konnte die C-Jugend einen deutlichen 40:4 (19:2) Auswärtssieg einfahren.

Eine weitere ereignisreiche Woche stand für die TVT-Damen auf dem Programm.

Die Hoffnungen am Samstag die ersten Heimpunkte der Saison zu holen waren groß.

Am Samstagnachmittag trat die 1b-Mannschaft des TSV Birkenau ihr Heimspiel gegen den Tabellenführer HG Oftersheim/Schwetzingen an und musste ein 24:32-Niederlage hinnehmen.

Gute Abwehr und gute Torhüterinnen lassen nur 7 Gegentore zu.

Zum Seitenanfang