Durch den klaren Heimsieg am vergangenen Wochenende hatten die Rintheimerinnen Selbstvertrauen getankt und starteten auch dieses Wochenende hochmotiviert und mit viel Rückenwind in die Partie gegen die HG Königshofen/Sachsenflur.

Im Hinspiel mussten die Damen des TSV Rintheim beim TSV Viernheim noch eine empfindliche 24:25 Niederlage einstecken, doch diese wollte man am Samstagabend vergessen machen.

Im ersten Auswärtsspiel des neuen Jahres mussten die jungen Birkenauerinnen bei der SG Edingen-Friedrichsfeld antreten.

Nach sechswöchiger Pause mussten die Damen 1 des TSV Rintheim zum ersten Spiel im neuen Jahr bei der SG Heddesheim ran.

Nach sechs langen Wochen Pause ging es für die C-Jugend  zum Jahresauftakt  nach Pforzheim, wo der Tabellendritte wartete.  Das am Ende deutliche Ergebnis spiegelt den Spielverlauf leider wieder.

Die weibliche C-Jugend verlor ihr letztes Heimspiel des Jahres gegen den TV Sinsheim deutlich mit 22:45 (11:20).

Das Badenligaspiel der weiblichen B-Jugend gegen den Vorletzten aus Oftersheim/Schwetzingen endete fast im Debakel.

Zum Seitenanfang