Eine bittere Auswärtsniederlage musste die erste Riege der Damen des TSV Rintheim in Brühl einstecken.

An einem normalen Spieltag mit Normalform der Birkenauer Mädels wäre der weite Anfahrtsweg mit 2 Punkten belohnt worden.

Am Samstagabend wanderten die ersten zwei Pluspunkte auf das Konto des TSV Rintheim.

Am Samstag den 22.09.18 ertönte um 18:00 der Anpfiff in der Langenberghalle in Birkenau, der den Spielbeginn zwischen den Mädels des TSV Birkenaus 2 und des TSV Rintheims verkündete.

Die Badenliga-Handballerinnen des TSV Birkenau 2 zeigten beim TV Brühl zum Saisonabschluss eine schwache Leistung und mussten die deutliche 17:33 (8:16)-Niederlage einstecken.

Die Rintheimer Damen unterlagen in ihrem ersten Rundenspiel der HG Oftersheim/Schwetzingen mit 24:29, konnten aber über weite Strecken mithalten.

Die Badenliga-Handballerinnen des TSV Birkenau II können bereits einen Spieltag vor dem Saisonabschluss ordentlich feiern.

Nach der letztjährigen Verbandsligameisterschaft treten die Handballerinnen des TSV Rintheim kommende Runde in der Badenliga an und betreten damit neues Terrain.

Zum Seitenanfang