Nach dem unglücklichen Unentschieden vom vergangenen Sonntag gegen die HC Schmieden/Oeffingen heißt es nun diese Woche beim Derby gegen die SG Ober-/Unterhausen die zwei Punkte mit nach Hause zu nehmen.



Der momentane Tabellenelfte hat in den letzten beiden Spielen eine gute Leistung gezeigt und deshalb wollen die Pfullinger Frauen nun die Siegesreihe der Unterhausener unterbrechen. „In der gegnerischen Halle wird es kein leichtes Spiel sein die zwei Punkte für sich zu gewinnen, jedoch nehmen sie diese Herausforderung an und gehen hoch motiviert in das Derby zu den Nachbarinnen aus Unterhausen. Auch wollen wir es schaffen bis in die letzte Minute des Spiels konzentriert zu bleiben und so unsere Tore schießen“ so Davina Renz.

Die Württembergligasdamen zählen auf zahlreiche Unterstützung in der nahegelegenen Ernst-Braun-Halle in Unterhausen. Anpfiff ist um 15:00 Uhr. sege/dr

WL: SG Ober-/Unterhausen – VfL Pfullingen, Sonntag 01.12.2019, 15:00 Uhr Ernst-Braun-Halle Lichtenstein.

SG Ober-/Unterhausen  VfL Pfullingen

Zum Seitenanfang