Am Derbywochenende hatten die Damen der HSG die HSG Mannheim zu Gast.

Eines vorneweg, der Auswärtserfolg des TSV Heiningen war völlig verdient!

„Das ist ein herber Tiefschlag für uns“, gestand TuS-Trainer Tobias Buchholz, nachdem es seinen Mädels auch im zweiten Aufeinandertreffen der Kellerkinder nicht gelungen ist, den Tabellenletzten zu bezwingen.

„Die nächsten Wochen werden zeigen, wohin die Reise geht“, sagt Ottenheims Trainer Tobias Buchholz vor der richtungsweisenden Partie gegen den Tabellenletzten.

Am Sonntagabend mussten unsere Damen bei der SG Heidelsheim/Helmsheim zum Derby antreten.

Die Vorzeichen für das kommende Heimspiel gegen den TSV Heiningen am kommenden Sonntag werden vom verantwortlichen Trainerteam nicht gerade als besonders positiv gesehen.

SG Steinbach/Kappelwindeck – TSV Bönnigheim. Vor einigen Wochen wäre die 2. Heimpartie in Folge der SG Frauen noch als Spitzenspiel durchgegangen. (Fotos: Marco Schreiber)

Überzeugender Start-Ziel Sieg mit 60 Minuten „Turbo-Handball“ festigt Platz an der Tabellenspitze!

Nach dem immens wichtigen und hart erkämpften Sieg am letzten Sonntag gegen den direkten Konkurrenten im Kampf um die Oberliga-Plätze in der kommenden Saison, der SG Muggenstum/Kuppenheim, geht es für die Harter/Leenen Truppe am kommenden Samstag gegen den Tabellennachbarn in Donzdorf weiter.

Die Damen der SG Muggensturm/Kuppenheim ärgern über einen langen Zeitraum den Tabellenführer TG 88 Pforzheim.

Zum Seitenanfang