Ein Sticker mit dem eigenen Abbild, der Verein in einem individuellen Sammelalbum verewigt: Was sonst nur für die “großen Stars“ gilt, wird für die Mitglieder des TuS Schutterwald ab dem 28. November Realität.
An dem Samstag startet im EDEKA Oberle in Schutterwald der Verkauf der vereinseigenen Alben und Sticker.

“Es ist ein ganz besonderes Highlight, und für alle unsere Spieler, Mitglieder und Fans ist das Album eine ganz besondere Erinnerung“, schreibt der Vorstand im Vorwort des Sticker-Albums.

330 verschiedene Sticker von den Bambini über die komplette Jugend bis hin zu den Herren- und Damenteams sind ab dem 28. November für zehn Wochen in recycelbaren Sticker-Tütchen zu ergattern. Ebenso gibt’s die individuell kreierten Sammelhefte im Vereins-Look exklusiv im EDEKA Oberle, der das Projekt ermöglicht hat. Zwei Euro je verkauftem Album fließen dabei direkt in die Vereinskasse!

Damit auch in Corona-Zeiten das Tauschgeschäft nie ins Stocken gerät, wurde eigens für den Verein eine Online-Tauschbörse auf Facebook eingerichtet. Sammel-Action und Sticker-Spaß mit den Lieblings-Teamkollegen auch wenn man sich derzeit nicht im Training und bei den Spielen sehen kann.

Ansprechpartner TuS Schutterwald: Torsten Kiefer, • 0170 / 1802233; Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Zum Seitenanfang