Beim TV Todtnau konnten die TS Ottersweier keine Punkte mit nach Hause nehmen. Mit einer 33:30-Niederlage musste sie den Heimweg antreten am Sonntagnachmittag antreten.

Nach einer durchwachsenen Leistung mussten sich die Damen der SG Freudenstadt/Baiersbronn der HR Rastatt/Niederbühl mit 23:25 (13:16) geschlagen geben.

Am Samstagabend machten sich die Landesligahandballerinnen der HR Rastatt/Niederbühl auf die lange Fahrt zur heimstarken SG Freudenstadt/Baiersbronn.

Zu einem zu keinem Zeitpunkt des Spiels gefährdeten deutlichen Erfolg gegen den bisherigen Tabellenzweiten kam unsere Zweite am ersten Adventswochenende.

Vergangenen Sonntag trat die SG Hornberg/Lauterbach/Triberg zu ihrem letzten Auswärtsspiel der Hinrunde bei der HSG Freiburg 3 an.

"Das sind wichtige Punkte", sagte Tobias Buchholz nach dem Spiel, dass lange Zeit ausgeglichen war und nur wenig Glanzpunkte setzen konnte.

Am Sonntag traten die ASV Damen zu Hause gegen das aktuelle Tabellenschlusslicht HSG Murg an.

Zum Seitenanfang