Am Sonntag trat die A-Jugend die Reise zum Auswärtsspiel nach Oberkirch an.

 Nachdem man die Woche zuvor gegen HSC Radolfzell gewonnen hatte, war jetzt mit der HSG Konstanz eine weitere Mannschaft vom Bodensee zu Gast in der Rheinmatthalle.

Sowohl am Samstag, als auch am Sonntag sind die Jungs des Trainerteams Fassbinder/Hörrmann/Lais am kommenden Wochenende gefordert.

Am Samstag, den 10.11.18, traf die HSG Freiburg im 5. Saisonspiel auf die Spielgemeinschaft aus Allensbach und Dettingen-Wallhausen.

Trainer Heinz Blank hatte unter der Woche das Spiel zum Spitzenspiel erklärt, was sich zwar noch nicht in der Tabelle widerspiegelte, aber ein wahrscheinliches Szenario war.

Nach dem vorhergegangenen Sieg in der B-Jugend und dem Sieg am vorherigen Wochenende gegen die HSG Renchtal gingen die Jungs des Trainerteams Lais/Fassbinder/Hörmann mit einem durchweg positiven Gefühl in das Spiel gegen den BSV Phönix Sinzheim.

Im ersten Heimspiel der Saison für unsere männliche B-Jugend ging es gegen den bis dahin ungeschlagenen Tabellenführer, den TV Ehingen.

Inzwischen ist ein knappes Drittel der Saison gespielt und die Tabelle der A-Jugend Südbadenliga bekommt so langsam ein Gesicht.

Am 27.10.18 um 14.15 Uhr traf die HSG Freiburg zu Hause auf die SG Ottenheim/Altenheim.

Obwohl die Partie mit einer 0:2-Führung nach gut drei Minuten gut anfing, merkte man den Jungs doch zwei Dinge stark an.

Zum Seitenanfang