In einem temporeichen A-Jugendspiel gelang es der SGMK endlich mal wieder ihr Potenzial vollends auf die Platte zu bringen.

Mit teilweise ungewohnter Besetzung im Rückraum, war der Start ins Spiel erdenklich schwer.

Am Sonntag, den 03.11.2019, traf die C1 auf die HSG Freiburg, welche bekanntermaßen kein leichter Gegner ist.

Am Samstag, den 02.11.19, spielte die zweite Mannschaft der B-Mädchen der SG Kappelwindeck/Steinbach gegen die HSG Dreiland.

Im zweiten Spiel dieser Runde war die zweite Mannschaft der SG Kappelwindeck/Steinbach in Kuppenheim zu Gast.

Am vergangenen Sonntag, konnten sich die B-Mädels um Sarah Daul, Sigi Oser und Janina Huber einen hart umkämpften Sieg in den letzten Sekunden sichern.

Mit einem guten Start konnte die SG bis zur Halbzeit gegen den Tabellenführer auf Augenhöhe bleiben.

Zum Seitenanfang