Vergangenen Samstag konnten die Damen der SG Hornberg/Lauterbach/Triberg an der Leistung der letzten Woche anknüpfen und sogar noch eine Schippe drauflegen.

Mit einem stark dezimierten Kader und Julia Lösche von den Damen 2, reiste die Landesligavertretung der SFE Freiburg zum TV Ehingen.

Die Anfangsminuten nutzen die Damen direkt und setzen sich Tor um Tor bis zur sechsten Minute mit 5:0 ab.

Vergangenen Samstag bestritten die Damen der SG Hornberg/Lauterbach/Triberg ihr erstes Saisonspiel in der neuen Liga. Der Start ist gelungen.

Die Damen des TV Ehingen haben den Matchball um die Meisterschaft in der Landesliga vergeben und müssen nach tollem Kampf und einer unglücklichen 26:28-Niederlage gegen den SV Allensbach III alle Aufstiegsträume begraben.

Nach einer schweißtreibenden und kräftezerrenden Vorbereitung steht der Auftakt in der neuen Liga in den Startlöchern.

Beim letzten Heimspiel der Saison gastierte der SV Schutterzell in der Wentzingerhalle.

Nach der knappen Niederlage im Entscheidungsspiel gegen den SV Allensbach um den Aufstieg in die Südbadenliga und dem erneuten Relegationsspiel im Mai 2018 hatten sich die Damen ihre Sommerpause wohl verdient.

Das Team um Trainer Sascha Spoo trifft am kommenden Sonntag auf den aktuellen Tabellenachten, den TV Ehingen.

Die Frauen 3 haben es geschafft! Nach einem packenden Spiel gewinnen sie beim Tabellenführer in Ehingen mit 28:26 und schaffen den Durchmarsch als Aufsteiger aus der Bezirksklasse direkt weiter in die Südbadenliga.

Zum Seitenanfang