Disziplin Garant für 38:31 Erfolg. Das Spiel begann alles andere als erfolgsversprechend.

Heute hat man einen Tabellenführer zu Gast.

Nach dem Spiel ist vor dem Spiel. Der Sieg am vergangenen Samstag ist bereits wieder Geschichte. Nun gilt es für die Turnerschaft nach Allensbach zu fahren um dort möglichst die nächsten Punkte einzufahren.

Nach dem hart umkämpften Auswärtssieg gegen Mimmenhausen/Mühlhofen geht es für die Damen der SG Hornberg/Lauterbach/Triberg am Samstagabend weiter.

Vergangenen Samstag richteten die Schenkenzell-Schiltacher Ladys zum ersten Mal im neuen Jahr ein Spiel in eigener Halle aus. (Bilder)

Damen möchten bei der 3. Liga Reservemannschaft der SG Kappelwindeck/Steinbach punkten.

Ottenheim kratzt nach einer desolaten ersten Halbzeit noch einmal die Kurve und verdient sich den Sieg durch eine Leistungssteigerung im zweiten Durchgang.

Endlich wieder Grund zum Feiern hatten die Fans der TSO-Frauen am Samstagabend.

Nach einer kurzen Verschnaufpause geht die Reise unserer Damen am Samstag nach Ottersweier.

Die 2. Damen der SG Kappelwindeck/Steinbach verlieren gegen den Tabellendritten Ottenheim mit 20:26, neben dem Spiel auch zwei Spielerinnen verletzungsbedingt.

Zum Seitenanfang