20 Minuten brauchten die Zebra-Damen von Trainer Tobias Buchholz, um nach zweiwöchiger Spielpause in Fahrt zu kommen, dann überzeugte Ottenheim durch zielstrebige Angriffe und einem konsequenten Konterspiel. (Bilder)

Dezimierte SG-Damen überzeugen mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung.

SG gewinnt in Rastatt/Niederbühl.

Nach einer 2-wöchigen Spielpause empfangen unsere 1. Damen am Samstagabend die SG Dornstetten.

Mit der Pleite in Sinzheim hat sich die Turnerschaft Ottersweier nun in die Reihen der Abstiegskandidaten eingereiht. Sechs Punkten aus zehn Spielen, weniger ist kaum machbar.

Das Ziel der Zebra-Damen ist klar, in den letzten beiden Spielen der Hinrunde, die das Team von Trainer Tobias Buchholz beide vor eigenem Publikum hat, sollen Siege her.

Zweiter Sieg in Folge für die SG Kappelwindeck/Steinbach im Spiel gegen die SG Dornstetten.

Die HSG Freiburg 2 war am Samstagabend zu Gast beim Tabellenersten der HSG Dreiland.

Zu ungewohnter Uhrzeit mussten die Damen der SG Dornstetten am vergangenen Samstag gegen die SG Kappelwindeck/Steinbach in Bühl antreten. Aufgrund der frühen Anwurfzeit (14 Uhr) konnte man nicht mit vollem Kader antreten.

Die kämpferische Leistung und der knappe Sieg gegen die TS Ottersweier Ende November wurden mit einem spielfreien Wochenende für die Damen der SG Schenkenzell/Schiltach belohnt.

Zum Seitenanfang