Nach der letztlich vermeidbaren Niederlage im „Derby“ gegen die SG Ohlsbach/Elgersweier müssen die Damen 1 des TV Friesenheim nochmals reisen.

Man wird zu Gast bei der TS Ottersweier sein. Die Mannschaft des TS Ottersweier hat bereits 3 Spiele absolviert, wobei man eines klar gewinnen konnte, aber eben auch zwei Niederlagen einstecken musste. Mit 2:4 Punkten rangieren sie somit knapp hinter dem TV Friesenheim in der Tabelle. Mit dem Gastgeber haben die Damen des TV Friesenheim noch keine Erfahrungen sammeln können und somit ist es schon eine Reise ins Ungewisse. Die Mannschaft von Michael Gnädig hat in den ersten beiden Begegnungen jedoch schon bewiesen, dass sie auch in der Südbadenliga mithalten kann. Es wird sicherlich wieder eine enge Partie werden, bei der die Damen des TV Friesenheim nicht chancenlos antreten. Sollten die Damen des TV Friesenheim wieder zu ihrer gewohnten Angriffsleitung finden und die Abwehr stabil stehen, ist in Ottersweier alles möglich.

Zum Seitenanfang