Unser letztes Saisonspiel in Ottersweier war nochmals ein Abbild der vorangegangenen Saisonspiele.

Gegen eine variabel aufspielende Mannschaft aus Ottersweier/Großweier hatten wir fast über die gesamte erste Halbzeit Probleme ins Spiel zu finden.

Gegen die Mannschaft aus Kappelwindeck/Steinbach, die mit vielen D-Mädchen antrat, ergab sich von Beginn an ein munteres Spielchen mit vielen schönen Toren auf beiden Seiten.

Nach einem durchwachsenen Spielbeginn kamen wir ab Minute 10 langsam in den Spielrhythmus hinein und konnte durch schnelles Umschalten einige einfache Tore erzielen und das Spielergebnis auf einen beruhigenden Vorsprung stellen.

SG Muggensturm/Kuppenheim – SG Ottersweier/Grossweier II 35:17. Einen Pflichtsieg konnten die SG Muggensturm/Kuppenheim im Spiel gegen die SG Ottersweier / Grossweier 2 einfahren.

Trotz dem Fehlen mehrerer Stammspielerinnen konnte mit einer (meist) konzentrierten Leistung ein gutes Endergebnis erzielt werden.

Einen wichtigen Sieg konnten wir in Achern gegen die „Dritte“ der SG O/G einfahren.

Nachdem wir in der Vorwoche das Spiel gegen Ottersweier/Grossweier leider knapp verloren hatten, ging es beim Spiel gegen Freudenstadt/Baiersbronn nun um die Sicherung von Tabellenplatz 3.

Einen weiteren klaren Sieg konnten wir beim Spiel in Steinbach einfahren. Erfreulich sind erneut die vielen schön herausgespielten Tore.

Am vergangenen Wochenende hatten wir zum Auftakt in das Jahr 2018 innerhalb von 15 Stunden gleich einmal 2 Spiele zu absolvieren.

Zum Seitenanfang