Bis zum Ende stand das Spiel auf Messers Schneide.

Gegen eine variabel aufspielende Mannschaft aus Ottersweier/Großweier hatten wir fast über die gesamte erste Halbzeit Probleme ins Spiel zu finden.

Am vergangenen Sonntag trat die E-Jugend der SGMK zu ihrem vorletzten Turnier der Saison bei der SG Freudenstadt/Baiersbronn an.

Am kommenden Sonntag trifft die 2. Herrenmannschaft des ASV Ottenhöfen in der heimischen Schwarzwaldhalle auf die Landesliga-Reserve der TS Ottersweier.

Am vergangenen Sonntag traf die E-Jugend der SGMK in Achern auf die Mannschaften der SG Ottersweier/Großweier und der HR Rastatt/Niederbühl.

Nach der teilweise frustrierenden Hinrunde mit hohen Niederlagen haben wir uns auf eine spannende Rückrunde in der Kreisklasse gefreut, da sich hier ja die leistungsschwächeren Mannschaften auf Augenhöhe begegnen sollen.

In Helmlingen zu spielen ist nie einfach und auch dieses Spiel sollte keine Ausnahme sein. Es war von Anfang bis Ende ein verdammt enges Spiel.

Gegen die Mannschaft aus Kappelwindeck/Steinbach, die mit vielen D-Mädchen antrat, ergab sich von Beginn an ein munteres Spielchen mit vielen schönen Toren auf beiden Seiten.

Die 2. Herrenmannschaft des ASV Ottenhöfen gastierte am vergangenen Spieltag beim Drittplatzierten der Bezirksklasse, den Panthers Gaggenau.

TuS Memprechtshofen – TS Ottersweier II 31:18 (15:11).

Zum Seitenanfang