Eine Woche nach der unnötigen Niederlage beim Tabellenführer stand bereits das Rückspiel gegen Gundelfingen statt.

Ordentlich durcheinandergewürfelt war der Kader der Zweiten die auf einige Stammkräfte verzichten musste.

Am kommenden Sonntag muss der TSV March beim heimstarken TV Todtnau antreten.

Nach zwei Niederlagen in Folge im Gepäck reiste die erste Herrenmannschaft am vergangenen Samstag zur Südbadenligareserve der HSG Freiburg.

Am Samstagmittag, den 02.02.2018 fand das Derby gegen die zweite Mannschaft aus Zähringen statt.

Rund 300 Zuschauer sorgten in der Sporthalle March für Gänsehautatmosphäre.

Am Samstag traf man auf den TV Ehingen, gegen den man eine schmerzhafte Niederlage im Hinspiel entgegen nehmen musste.

Nach der schmerzhaften und völlig unnötigen 37:33 Niederlage beim TV Gundelfingen am Sonntag, 03.02.19 hatte die TVH-Reserve am vergangenen Samstag einen richtig harten Brocken vor der Brust.

Mit zwei hohen Niederlagen verabschiedete sich der TSV March aus dem letzten Jahr.

Zu einem reizvollen Aufeinandertreffen kommt es am Sonntag, den 10.02 um 16.30 Uhr in der Sporthalle March.

Zum Seitenanfang