Erneut mussten die A-Mädels der SG Markgräflerland gegen die SG Köndringen/Teningen antreten.

Einen am Ende deutlichen Sieg gelang unseren A-Mädels gegen die SG, obwohl man eigentlich nur im ersten Abschnitt überzeugen konnte. Zu Beginn gelang es nach dem 1:1 kam man über 7:2 bis Mitte des ersten Abschnitts auf 12:4.

Gegen den Tabellenletzten aus Karsau blieben unsere C-Mädels zum zweiten Mal in Folge ungeschlagen.

Nach der ersten Saisonniederlage mussten unsere A-Mädels in Herbolzheim antreten. Schon nach wenigen Minuten war klar, dass der Gastgeber klar unterlegen war, das 9:0 in der 14. Minute war schon eine Vorentscheidung.

Mit einem klaren Auswärtssieg starteten die A-Mädels in die neue Saison. Drei Stammspielerinnen verlor man altersmäßig, dafür kamen drei aus der B-Jugend hoch, sodass der Kader wieder aufgefüllt wurde.

Nach einer guten Saisonvorbereitung startete die weibliche B 2-Jugend dem Heimspiel gegen Karsau in ihre erste B-Jugend Saison.

Die weibliche D-Jugend des TuS Oberhausen mit ihrem Trainergespann Lena Schwörer und Stefan Rieder  konnte sich als Zweiter des Bezirks Freiburg/Oberrhein in ihrer Altersklasse für die südbadischen Meisterschaften am kommenden Sonntag in der Stadthalle in Steinbach qualifizieren.

Nach über 18 Monaten verließen unsere Mädels erstmals nicht das Feld als Sieger!

Zum Seitenanfang