Eine Woche nach dem Kantersieg mussten unsere A-Mädels erneut gegen Waldkirch/Denzlingen ran.

Als Tabellenzweiter empfingen unsere A-Mädels den Dritten Köndringen/Teningen und musste hart arbeiten um am Ende beide Punkte zu behalten.

Gegen die SG Kenzingen/Herbolzheim hatten wir die ersten beiden Partien mit 27 bzw 30 Toren Unterschied gewinnen.

Gewarnt durch den deutlichen Sieg vor zwei Wochen gegen den Tabellenführer fuhren unsere Mädels nach Teningen.

Einen ungefährdeten Sieg holten unsere SGM A-Mädels gegen die SG aus dem Elztal.

Auch im dritten Spiel gegen Maulburg/Steinen zogen unsere Mädels beim Tabellenführer den kürzeren.

Im Spitzenspiel der A-Mädchen musste unsere SG Markgräflerland in Maulburg antreten.

Erneut konnten sich unsere A-Mädels einen Kantersieg holen.

Erneut mussten die A-Mädels der SG Markgräflerland gegen die SG Köndringen/Teningen antreten.

Erneut konnten sich unsere A-Mädels einen Kantersieg holen.

Zum Seitenanfang