Im ersten Saisonspiel musste unsere D1 in Schopfheim antreten und verloren mit 22:15.

Das dritte Saisonspiel führte unsere D1 nach Weil, wo wir einen starken Gegner erwarteten.

Am vergangenen Sonntag stand für die weibliche D-Jugend zum Saisonfinale das Spitzenspiel gegen die SG Waldkirch/Denzlingen auf dem Programm.

Am Samstag den 10.November hatten wir das Auswärtsspiel gegen die HandBall Löwen in der Malteserhalle in Heitersheim.

Am Samstagmorgen traten wir zu unserem dritten Platzierungsspiel der Bezirksklasse in Schopfheim an.

Am Samstag den 29. September fuhren wir mit vollem Kader und unterstützt durch zahlreiche Eltern zum Sichtungsturnier des SHV Bezirk Freiburg/Oberrhein nach Weil.

Zu Beginn der männlichen D-Jugend Bezirksklasse Platzierungsrunde spielten wir in Hin- und Rückspiel gegen den ESV Weil, die verlustpunktfrei in die Runde gegangen sind.

Die zwei D-Jugendmannschaften der SG Köndringen/Teningen können auf eine sehr erfolgreiche Saison zurückblicken.

Zum Seitenanfang