Die Handballdamen des TV Todtnau krönen nach dem zweiten Platz in der Landesliga und dem damit verbundenen Aufstieg in die Südbadenliga mit dem Bezirkspokalsieg am vergangenen Samstag eine perfekte Saison.


Das Landesligateam um Trainer Marco Suevo setzte sich im Finale mit einem deutlichen 33:22-Sieg gegen die junge und spielstarke Mannschaft der SG Maulburg/Steinen (Bezirksklasse) durch.


Bezirkspokalsieger: TV Todtnau:
Hintere Reihe v.l.n.r.: Adrian Muser (Co-Trainer), Sina Wißler, Corinna Heitz, Alexa Kiefer, Herolinda Hakaj, Martina Günther, Lena Winterhalter, Marco Suevo (Trainer)
Untere Reihe v.l.n.r.: Celina Oster, Lena Walleser, Hellen Kimmig, Kathrin Pankratz, Veronica Suevo. (Bild: Verein)

TV Todtnau

Zum Seitenanfang