Im Erstliga-Derby schießt sich die TuS Metzingen beim 34:24-Sieg gegen den TV Nellingen viel Frust von der Seele.

Birkenau‘s Handball Damen haben ihr letztes Saisonspiel in der 3. Liga Ost bei der SV Germania Fritzlar deutlich mit 20:37 verloren.

Deutscher Meister schlägt die „Flames“ der HSG Bensheim/Auerbach mit 32:25.

Im letzten Spiel der aktuellen Saison treten die Drittliga-Handballerinnen des SV Allensbach am kommenden Sonntag, um 17.00 Uhr, gegen die Zweitligareserve der FSG Waiblingen-Korb an.

Meister gewinnt schwäbisches Derby gegen TV Nellingen mit 31:29 / Loerper trifft zehn Mal.

Deutscher Meister will seinem Saisonziel mit einem Erfolg über die „Flames“ näherkommen.

Nach Sieg in Metzingen zweites Auswärtsspiel in Folge / Nicole Roth wechselt nach Neckarsulm.

Die Meisterschaft rückt für den Thüringer HC immer näher. Der sechsfache Deutsche Meister führt das Feld weiter souverän an.

Wenn es am kommenden Sonntag um 16.00 Uhr zum Spiel zwischen dem heimischen SV Allensbach und dem Gast der HSG Freiburg kommt, dann geht es nicht nur um die „interne“ südbadische Meisterschaft bei den Frauen, sondern auch und vor allem um Platz 4 in der 3. Liga Süd.

Birkenauer Damen schaffen das zweite Handball Wunder. Am Sonntagnachmittag um 16:28 Uhr knallten in der Hirschberg Gemeinde Leutershausen die Sektkorken.

Zum Seitenanfang