Heute wurde es offiziell bekannt gegeben: Die SG Leutershausen hat die Lizenz für die 2. Handball-Bundesligasaison 2017/2018 offiziell erhalten. Das entschied am Donnerstagnachmittag die Lizenzierungskommission.

Der HBW Balingen-Weilstetten erhält von der Lizenzierungskommission der DKB Handball-Bundesliga die Lizenz für die Saison 2017/18 ohne Auflagen.

Der HC Oppenweiler/Backnang erwartet im drittletzten Saisonspiel den alten Rivalen SG Köndringen/Teningen und will die Niederlage aus dem Hinspiel ausbügeln.

HSG Konstanz erhält die Lizenz für die 2. Handball-Bundesliga

Aus Minden mussten sie die Rückreise mit leeren Händen antreten und gleichzeitig mussten sie zur Kenntnis nehmen, dass die unmittelbare Konkurrenz im Kampf um den Klassenerhalt gepunktet hat.

Ein Duell, das in der Tierwelt wohl eher selten stattfindet – Hornissen gegen Biber.

Die SG Leutershausen hat in der 2. Handball-Bundesliga die nächste schwere Aufgabe vor der Brust. Doppelspieltag: Am Freitagabend kommt der TV 05/07 Hüttenberg in die Heinrich-Beck-Halle, Anwurf ist um 20Uhr — am Sonntag gastiert man um 17 Uhr bei der SG BBM Bietigheim.

Drei Spieltage gibt es noch in der Dritten Handball-Liga. Drei Termine, bei denen die Junglöwen befreit aufspielen können.

Zum Seitenanfang